Dienstag, 26. Januar 2021

Sonnenuntergang am La Pointe du Van

 Ein Sonnenuntergang am La Pointe du Van

ist ein besonderes Erlebnis


Hier, am Anfang Europa's, neigt sich die Sonne dem Meer zu


Sie verneigt sich hier auf dieser Aufnahme hinter der Chapelle Saint-They


Die Farben und Kontraste waren wieder überwältigend für uns
Doch dabei wird es dann auch sehr schnell dunkel

Auf der Nord-Seite des Cap Sizun gibt es viele Stellen, an denen sich die Vögel des Meeres und der Region beobachten lassen.

Gehen sie von hier in Richtung Süden, kommen sie zum La des Trépassés und danach zum La Pointe du Raz

Gerne dürfen meine Arbeiten geteilt werden und ich hänge auch den Link meiner Webseite an

http://www.bretagne-urlaub-und-reise-tipps.de/

wo sie viele weitere Infos finden,

wie Bretagne-Videos

die ihnen gerne bei der Buchung von Hotels oder Ferienwohnungen helfen

Auf meiner Seite finden sie auch viele eigene Erfahrungen zum Allgemeinen Leben hier oder

auch zum Auswandern, dem kauf eines Hauses, dem Anmelden bei der Krankenkasse hier in Frankreich und vielem mehr, das für sie interessant sein könnte

sowie meinen Blogspot Wunder der Natur

Auf Facebook habe ich nun eine weitere Seite, die Öffentlich ist und ich würde mich freuen, wenn diese ihnen gefallen würde

https://www.facebook.com/Naturephotograph.Guenter/

Vielen Dank und viel Spaß bei meiner Arbeit wünscht ihnen

de Ginder 😊😊😊

 


Wieder einmal zog es uns nach Penmarc'h

 Wieder einmal zog es uns nach  Penmarc'h

und hier zu dieser kleinen Kirche


Weiter auf der Straße entlang in Richtung Pointe de la Torche


Wo wir das Meer in herrlichsten Farben und Kontrasten sahen


Ein traumhafter Strand erwartete uns nun und man meinte, man sei in der Karibik


Die Wellen rollten an das Ufer und es war ein Traum hier zu verweilen

Hier habe ich ein Video, das ich auf Cap Sizun aufgenommen habe und das zum Träumen einläd, gerade jetzt in dieser Zeit, wo viele das Meer vermissen


Freuen sie sich nun umso mehr, wenn sie uns hier wieder besuchen können.
Wir selbst leben sehr zurückgezogen, um uns und unsere Mitmenschen zu schützen.

Gerne dürfen meine Arbeiten geteilt werden und ich hänge auch den Link meiner Webseite an

http://www.bretagne-urlaub-und-reise-tipps.de/

wo sie viele weitere Infos finden,

wie Alte Fotografien aus der Bretagne

die ihnen gerne bei der Buchung von Hotels oder Ferienwohnungen helfen

Auf meiner Seite finden sie auch viele eigene Erfahrungen zum Allgemeinen Leben hier oder

auch zum Auswandern, dem kauf eines Hauses, dem Anmelden bei der Krankenkasse hier in Frankreich und vielem mehr, das für sie interessant sein könnte

sowie meinen Blogspot Wunder der Natur

Auf Facebook habe ich nun eine weitere Seite, die Öffentlich ist und ich würde mich freuen, wenn diese ihnen gefallen würde

https://www.facebook.com/Naturephotograph.Guenter/

Vielen Dank und viel Spaß bei meiner Arbeit wünscht ihnen

de Ginder 😊😊😊







Samstag, 23. Januar 2021

An einem Strand von Audierne

 An einem Strand von Audierne haben wir uns heute erholt


Die Farben und Kontraste waren wieder traumhaft. 
Der Wind trieb Meerschaum ans Ufer

Die Wellen hatten richtige Fahnen, als sie auf das Ufer zurollten.

Situationsbedingt blieben wir heute nur kurz hier, doch dafür war das Gefühl sehr intensiv.

Leider rechnen wir damit, dass durch die Convid-Pandemie bald wieder eine Isolation anstehen kann und so stand das GENIESSEN heute auch für mich im Vordergrund. 

Gerne dürfen meine Arbeiten geteilt werden und ich hänge auch den Link meiner Webseite an

http://www.bretagne-urlaub-und-reise-tipps.de/

wo sie viele weitere Infos finden,

wie Alte Fotografien aus der Bretagne

die ihnen gerne bei der Buchung von Hotels oder Ferienwohnungen helfen

Auf meiner Seite finden sie auch viele eigene Erfahrungen zum Allgemeinen Leben hier oder

auch zum Auswandern, dem kauf eines Hauses, dem Anmelden bei der Krankenkasse hier in Frankreich und vielem mehr, das für sie interessant sein könnte

sowie meinen Blogspot Wunder der Natur

Auf Facebook habe ich nun eine weitere Seite, die Öffentlich ist und ich würde mich freuen, wenn diese ihnen gefallen würde

https://www.facebook.com/Naturephotograph.Guenter/

Vielen Dank und viel Spaß bei meiner Arbeit wünscht ihnen

de Ginder 😊😊😊



Freitag, 22. Januar 2021

Entlang eines Plages bei Audierne

 Entlang eines Plages bei  Audierne


Das weite Meer, der Atlantik ganz im Westen Frankreichs liegt vor uns
Dünen weisen uns den Weg an diesen Plage
Ablaufende Flut, der Wind kam aus Westen, die Wellen trieben an den Strand


Sonne und Wolken, aber auch leichter Regen, bei frischem Wind, sorgten für eine Jod-haltige Luft bei herrlichen Farben und Kontrasten


Meerschaum wurde ans Ufer geschwemmt und vom Wind ans Ufer geweht
Wir kamen uns vor, wie bei einer Meerschaum-Party


Immer wieder trieb der Wind die kräftigen Wellen ans Ufer, die krachend einschlugen.
Die Luft war gefüllt von einer wohltuenden Salzluft

Gerne dürfen meine Arbeiten geteilt werden und ich hänge auch den Link meiner Webseite an

http://www.bretagne-urlaub-und-reise-tipps.de/

wo sie viele weitere Infos finden,

wie Fremdenverkehrsämter

die ihnen gerne bei der Buchung von Hotels oder Ferienwohnungen helfen

Auf meiner Seite finden sie auch viele eigene Erfahrungen zum Allgemeinen Leben hier oder

auch zum Auswandern, dem kauf eines Hauses, dem Anmelden bei der Krankenkasse hier in Frankreich und vielem mehr, das für sie interessant sein könnte

sowie meinen Blogspot Wunder der Natur

Auf Facebook habe ich nun eine weitere Seite, die Öffentlich ist und ich würde mich freuen, wenn diese ihnen gefallen würde

https://www.facebook.com/Naturephotograph.Guenter/

Vielen Dank und viel Spaß bei meiner Arbeit wünscht ihnen

de Ginder 😊😊😊



Montag, 11. Januar 2021

Die Sonne steht Kopf

 Der Tag neigte sich dem Ende entgegen und so sind wir an einen Strand bei  Esquibien, wo wir eine traumhafte Ruhe fanden. Das Meer war ruhig, hatte kaum Wellen. Einzelne Wolken waren bei einem zumeist klaren Himmel da. Doch im laufe des kamen wir zur Erkenntnis "Die Sonne steht auf dem Kopf".

Einfach Laufen und die Natur genießen 

Eine Alte Kanone zeigte sich und erweckte unser Interesse für diesen Sonnenuntergang. Viele solcher Relikte aus vergangenen schlimmen Zeiten finden sich hier in entlang der Küste. Nun hat diese Kanone aber für mich und uns eine andere Bedeutung wie damals. Sie wurde als Stand für meine Glaskugel ausgewählt und auf einmal sahen wir dies "Die Sonne steht auf dem Kopf" . 

Die Sonne wanderte tiefer und warf ihr Licht auf das Meer. die Kanone glänzte so teilweise Golden. Die Kugel hatte einen guten Stand. Das Licht darin wurde wunderbar klar. Man sieht hier ganz eindeutig, dass die Sonne steht auf dem Kopf steht, klar und hell, rein in sich 


Die Wolken wurden nun immer dichter und die Sonne verschwand dahinter. Auch wurde es nun frisch und für uns Zeit nach Hause zu gehen.

Gerne dürfen meine Arbeiten geteilt werden und ich hänge auch den Link meiner Webseite an

http://www.bretagne-urlaub-und-reise-tipps.de/

wo sie viele weitere Infos finden,

wie Bretagne-Videos

die ihnen gerne bei der Buchung von Hotels oder Ferienwohnungen helfen

Auf meiner Seite finden sie auch viele eigene Erfahrungen zum Allgemeinen Leben hier oder

auch zum Auswandern, dem kauf eines Hauses, dem Anmelden bei der Krankenkasse hier in Frankreich und vielem mehr, das für sie interessant sein könnte

sowie meinen Blogspot Wunder der Natur

Auf Facebook habe ich eine weitere Seite, die Öffentlich zugänglich ist. Über Besuche würde ich mich freuen.

https://www.facebook.com/Naturephotograph.Guenter/

Vielen Dank und viel Spaß bei meiner Arbeit wünscht ihnen

de Ginder 😊😊😊

Montag, 21. Dezember 2020

Am Strand von Trescardec

          Nach langer Zeit, und nach der Isolation hier durch die damaligen Convid-19-Bestimmungen,                                               haben wir den Plage beiTrescadec besucht. 😊😊😊



           Dicke Regenwolken zogen am Strand von Trescardec auf und bildeten herrliche Kontraste.                                                       Das Meer brachte Schaum ans Ufer 😊😊😊




Die Wellen taten unserer Seele gut und so habe ich dieses Video erstellt, das an einer  weiteren Stelle aufgenommen wurde, wo ich weniger Windgeräusche hatte


Immer wieder werde ich von Deutschen Bekannten angesprochen, ob ich nicht ein Video mit dem Rauschen der Wellen posten kann, damit diese in Deutschland dies zumindest hören können, da die Gesundheitliche Lage ihnen es im Moment nicht erlaubt, in die Bretagne zu kommen.

Gerade hier auf Cap Sizun ist es oft für mich schwierig, solche Videos zu erstellen, denn wir haben oft Wind hier. Darum träumen sie dabei, hören sie die Wellen, wie diese ans Ufer kommen und gehen.

Zur Allgemeinen Lage hier in Frankreich

habe ich diesen Link der Deutschen Vertretungen in Frankreich für sie Informationen in deutscher Sprache über die geltenden Regelungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Diese Infos werden immer wieder von den Deutschen Behörden aktualisiert, doch schauen sie sich bei Fragen auch auf den Seiten der Deutschen Ministerien um, wie dem Deutsches Außenministerium und/oder dem Deutschen Gesundheitsministerium. In Frankreich ist für solche Fragen das Französische Innenministerium  zuständig. Hier findet man die aktuellen Gesetze und Ausführungsbestimmungen, die für uns schon sehr Hilfreich waren. So laden wir die jeweilige App wegen der Ausgangsbeschränkungen herunter. In dieser werden dann die Gründe zum Verlassen des Hauses hinterlegt. Dies kann, und wird etvl., immer wieder von den Behörden kontrolliert, Verstöße mit Geldbußen belegt.

 Hier der Link meiner gesamten Website

http://www.bretagne-urlaub-und-reise-tipps.de/

wo sie viele weitere Infos finden,

wie Fremdenverkehrsämter

die ihnen gerne bei der Buchung von Hotels oder Ferienwohnungen helfen

Auf meiner Seite finden sie auch viele eigene Erfahrungen zum Allgemeinen Leben hier.

So zum Auswandern, dem Kauf eines Hauses und vielem mehr, das für sie interessant sein könnte

Gerne empfehle ich ihnen auch meinen Blogspot Wunder der Natur

https://www.facebook.com/Naturephotograph.Guenter/

Vielen Dank und viel Spaß bei meiner Arbeit wünscht ihnen

de Ginder 😊😊😊

 

 

Sonntag, 6. September 2020

Entlang des Hafens von Plouhinec

Entlang des Hafens von Plouhinec 😊😊😊


Unser kleiner Spaziergang führte uns an diesem Tag entlang des Hafens von Plouhinec 😊😊😊


Die Flut lief gerade ab und die Sandbänke wurden frei
Das Wasser hatte wieder eine traumhaft schöne Farbe mit entsprechenden Kontrasten 😊😊😊


Das Meer war relativ ruhig und der Leuchtturm an der Hafeneinfahrt kam gut zur Geltung 😊😊😊


Das Meer nagt immer mehr an der Küste und viele Wanderwege wurden bereits umgeleitet oder gar gesperrt, wie man hier sehen kann. Dabei haben die Stürme, hier "Tempêtes" genannt, noch nicht begonnen!!! 
Solche Beobachtungen machen wir immer wieder oder haben dies bereits auch in der Normandie gesehen, wo ganze Häuser am Abgrund standen und es nur noch eine Frage der Zeit war, bis diese ins Meer fielen oder fallen. 


Auch dies sahen wir in einem Garten in Plouhinec und wir mussten 😊😊😊

Das Klima ist hier mehr mediterran 

Wir suchen hier die Ruhe in der Natur und finden diese auch bei unseren Touren, die oft spontan kommen.

Gerne dürfen meine Arbeiten geteilt werden und ich hänge auch den Link meiner Webseite an
wo sie viele weitere Infos finden,
die ihnen gerne bei der Buchung von Hotels oder Ferienwohnungen helfen
Auf meiner Seite finden sie auch viele eigene Erfahrungen zum Allgemeinen Leben hier oder
auch zum Auswandern, dem kauf eines Hauses, dem Anmelden bei der Krankenkasse hier in Frankreich und vielem mehr, das für sie interessant sein könnte
sowie meinen Blogspot Wunder der Natur

Auf Facebook habe ich nun eine weitere Seite, die Öffentlich ist und ich würde mich freuen, wenn diese ihnen gefallen würde

Vielen Dank und viel Spaß bei meiner Arbeit wünscht ihnen
de Ginder 😊😊😊

Dienstag, 25. August 2020

Sonnenuntergang am La Baie des Trépassés

Einen Sonnenuntergang der Extra-Klasse erlebten wir an diesem Abend am La Baie des Trépassés  😊😊😊


Wieder einmal gingen wir am Abend zum  La Baie des Trépassés um Luft zuholen, uns zu Entspannen 


Bereits auf der Anfahrt hielt ich an, um diese Aufnahmen erstellen zu können.
Wenn sie sich auf dem Bildschirm diese Aufnahmen vergrößern, sehen sie sogar das Leuchtfeuer des Leuchtturmes Tévennec 😊😊😊


Die Farben und Kontraste änderten sich ständig, sodass sie uns vollkommen in ihren Bann zogen  😊😊😊



Ein Traum erlebten wir an diesem Abend hier  😊😊😊


Wir leben nun schon 2 Jahre hier, erleben immer wieder die Wunder der Natur, wie sie diese in meinem Blogspot oder meiner Website Bretagne-Urlaubs-und Reise-Tipps sehen.

Immer wieder sind wir fasziniert von dem Anblick, der Atmosphäre, die wir dabei erleben.
Oft gehen wir am Abend dahin, wenn die meisten Gäste bereits in ihren Quatieren sind. So haben wir die Ruhe, die wir brauchen und suchen. Somit sehen wir auch oft Situationen, wie diese, bei denen wir immer wieder fassungslos dastehen und Staunen. 😊😊😊

Restaurants, Creperien und Cafe's laden zur Einkehr und einer Pause ein. Zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten finden sich entlang der Route, die weiter nach Douarnenez führt. Viele Künstler mit ihren Werkstätten und Ateliers finden sich hier 😊😊😊

So gibt es noch viele weitere Möglichkeiten, das Land mit seinen tollen und freundlichen Menschen kennen zu lernen. Viele Infos finden sie auch auf meiner Website, die auch eine Liste mit vielen Fremdenverkehrsbüros enthält. Klicken sie auf einen der Links und sie kommen direkt auf diese Seite. Bei Fragen oder Anregungen schreiben sie mir gerne, dann schaue ich  gerne danach
 
Ich wünsche ihnen aber trotzdem viel Spaß bei meinen Arbeiten 😊😊😊



Montag, 17. August 2020

Wenn der Tag erwacht auf Cap Sizun

Wenn der Tag erwacht
auf Cap Sizun 😊😊😊

Morgens schauen wir oft aus dem Küchenfenster und immer wieder sehen wir beeindruckende  Sonnenaufgänge, so wie diesen hier


Der Himmel ist stark bewölkt, wobei hier gerade die Wolken von Nord nach Süd ziehen
Kleine Wolkenlöcher ergeben dieses traumhafte Licht, mit all seinen Kontrasten.
Ganz langsam sehen wir die aufgehende Sonne durch den kleinen Wald scheinen


Wenn der Tag erwacht auf Cap Sizun 😊😊😊

Immer kräftiger werden de Farben am Himmel. Die Bäume leuchten, wie wenn sie brennen würden.
Das gleisende Gelb geht immer mehr ins bläuliche über. Immer spannender wird es für uns


Weitere Wolken schieben sich heran und kurz danach ist der Spuk vorbei, die Sonne hatte bei diesen Wolken keine Chance!!!

Dass der Tag dann schön werden würde, war für uns ohne Zweifel. Seit über 2 1/2 Jahren leben wir nun schon im Finistére und haben uns daran gewöhnt 😊😊😊

Zu dieser Tageszeit ist hier noch weitgehende Ruhe und die Natur erwacht langsam

Auf meiner Website finden sie viele weitere Infos und Berichte über das Finistére und speziell dem Cap Sizun. Klicken sie hierzu einfach auf die in blauer Schrift hinterlegten Links und diese öffnen sich dann selbst. Auch habe ich in der oberen Zeile meiner Website Unterordner eingebaut, die sie finden, wenn sie mit dem Cursor darüber fahren und solche Zeichen >> sehen

Nun wünsche ich ihnen viel Spaß bei meinen Arbeiten 😊😊😊



Samstag, 15. August 2020

Sonnenaufgang über Plogoff

Sonnenaufgang über Plogoff Mitte August

Stellen sie sich vor, 
sie öffnen Mitte August früh Morgens den Laden
und sehen im ersten Moment nur Nebel!!! 😱😱😱

Sie reiben sich die Augen.....
doch der Nebel ist noch immer da und wird sogar noch dichter!!!

Also hole ich meine Kamera und dann ....

kommt langsm die Sonne hinter dem Gebüsch hervor.
Das Frühstück ist nun nicht so wichtig,
dafür dieses Spektakel umso mehr!!! 😊😊😊



Die Spannung steigt immer mehr bei diesem Sonnenaufgang über Plogoff 😊😊😊



Mystik breitet sich in mir bei diesem Anblick aus 😊😊😊





Nun löst sich der Nebel immer mehr auf und es verspricht ein schöner Tag zu werden, 
hier auf Cap Sizun 😊😊😊

Gerade während der Haupt-Urlaubszeit halten wir uns vom Meer zurück und überlassen dieses den Ferien-Gästen für ihre Erholung.
Wir suchen lieber die Ruhe in der Natur und die finden wir auch bald wieder 😊😊😊

Das Cap Sizun ist im Allgemeinen gut für die Ruhe, bietet schöne Wanderwege an, aber auch der Badespaß oder Surfen ist hier möglich.

Traumhafte Restaurants, Creperien, Fischräuchereien und vieles mehr laden ein ein. 
Auf meiner Website Bretagne-Urlaub-und-Reise-Tipps finden sie weiterführende Links zu Fremden-Verkehrsämtern,  die ihnen gerne weiter helfen

Nun wünsche ich ihnen viel Spaß bei meinen Arbeiten und wünsche einen schönen Urlaaub hier bei uns im Finistére, in der wunderbaren Bretagne 😊😊😊



Sonntag, 26. Juli 2020

Tintenfisch-Pilze im Bienwald Hagenbach


Hallo 😊

Wie in vielen Verweisen zu lesen ist,
bereitet sich der 
bei Uns sehr aus.
Wir haben ihn schon des öfteren im Pfälzer Wald gesehen,
doch nie so wie hier.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß dabei und .....
freuen Sie sich auf weiteres, das da mit der Zeit noch kommt 😇😇😇

Zum Öffnen des Videos bitte auf das Bild oben!!!
oder den Direkt-Link
anklicken!!! 

Meine Blogs und Videos dürfen gerne geteilt werden,
wenn sie gefallen,
freue ich mich auch über ein Abo oder ein 👍
Bei einem Abo werden Sie automatisch informiert,
wenn ich ein Neues Video oder Blog-Eintrag veröffentlicht habe.

Vielen Dank!!! 😊

So bin ich bei Youtube auf diesem Kanal zu finden
und da sich sowas niemand merken kann,
sowas auch nicht gefunden wird,
brauche ich mindestens 10.000 Zugriffe,
damit ich hier weiter VERÄNDERN kann!!!

Vielen Dank!!! 😊

Weitere Aufnahmen von mir sehen Sie hier
Bretagne-Urlaub-und-Reise-Tipps

Donnerstag, 9. Juli 2020

Trauben 1


Diese Aufnahme entstand am 10.09.2016 in den Wingerten/Wein-Gärten um Birkweiler/Pfalz
Birkweiler, von "grob" südöstlicher Richtung aus gesehen,
in den Farben des Herbstes am 01.11.2016

Ein Ort des Weines, der Farben und der herzlichen Menschen,
wie im Paradies :-)

Weitere Infos zu diesem Ort hier http://weinort-birkweiler.de/

Mit meiner Frau werde ich die Weinköstlichkeiten dieser Region noch GENIESSEN :-)

Weitere Aufnahmen von mir finden Sie hier

Mini-Pilz 1


Diesen Pilz haben Wir am 26.10.2016 im Bienwald bei Scheibenhardt/Pfalz gefunden
Wie er sich nennt, kann ich leider nicht sagen.

Ich arbeite mit einer Sony-HX400V-Kompaktkamera und bearbeite meine Aufnahmen nur auf das mindeste, denn ich möchte die Schönheiten der Natur so weitergeben, wie ich sie sehe.

  Weitere Aufnahmen von mir finden Sie hier

Pilze im Pfälzer Wald bei Bad Bergzabern


Riechen Sie den Duft der Pilze aus
herum??

Spazieren gehen und die Natur GENIESSEN!!! 
Die Ruhe und Gerüche da, 
dabei auch Träumen 
und die Seele baumeln lassen 💓💓💓

Ich wünsche Ihnen viel Spaß dabei und .....
freuen Sie sich auf weiteres, das da mit der Zeit noch kommt 😇😇😇

Zum Öffnen des Videos bitte auf das Bild oben!!!
oder den Direkt-Link
anklicken!!! 

Meine Blogs und Videos dürfen gerne geteilt werden,
wenn sie gefallen,
freue ich mich auch über ein Abo oder ein 👍
Bei einem Abo werden Sie automatisch informiert,
wenn ich ein Neues Video oder Blog-Eintrag veröffentlicht habe.

Vielen Dank!!! 😊

Denn ....
je mehr Zugriffe ich habe,
desto bessere Möglichkeiten
bekomme ich von Youtube und ...
meine Vidos weiter zu verbessern!!!
Anmelden
So bin ich bei Youtube auf diesem Kanal zu finden
und da sich sowas niemand merken kann,
sowas auch nicht gefunden wird,
brauche ich mindestens 10.000 Zugriffe,
damit ich hier weiter VERÄNDERN kann!!! 

Wie ich mittlerweile erfahren habe, 
werden Sie bei einem Abo 
 Automatisch über ein Neues Video von mir informiert.

Vielen Dank!!! 😊

 Ich arbeite mit einer Sony-HX400v-Kompaktcamera und bearbeite meine Aufnahmen nur auf das mindeste, denn ich möchte die Schönheiten der Natur so weitergeben, wie ich sie sehe.
Weitere Aufnahmen von mir sehen Sie hier

Donnerstag, 2. Juli 2020

Poullan-sur-Mer

eine kleine Stadt zwischen Douarnenez und La Pointe du Van gelegen  😊😊😊

Herrliche Blumenarrangements erwarten sie hier durch die gesamte Stadt






Immer wieder staunten wir nur so 😊😊😊








Wie oft sind wir hier schon entlang, um in Douarnenez zu bummeln, Einkäufe zu erledigen, die Stadt immer mehr kennen zu lernen. Doch heute passte es einfach und wir nahmen uns vom Alltag eine kleine Auszeit. 😊😊😊

Wenn man sich diese Freude an den Blumen der Bretonen und Franzosen im Allgemeinen anschaut, dann tragen diese Städte und Gemeinden zu recht den Namen "Ville des fleur". Diese Auszeichnung regt die Gemeinden an, sich um die Verschönerung derer, sowie das Anlegen von von Grünflächen beizutragen. Weitere Informationen finden sie im Link oben.

Mehr meiner Aufnahmen und Berichte, die wie immer mit zahlreichen Direkt-Links, in Blauer Schrift sichtbar, sehen sie hier
und hier

Auf der Website finden sie im oberen Bereich auch solche >> Zeichen und wenn sie mit dem Kursor darauf gehen, öffnen sich weitere Unterordner mit vielen weiteren Infos.

Nun wünsche ich ihnen viel Spaß bei meinen Arbeiten 😊😊😊